der OELMANN
vom OELMANN


Am Pferdemarkt 84
30853 Langenhagen

Tel: 0511 - 519 34 81

Office@derOelmann.de

MO - FR 9-18 Uhr

Automatik-Getriebeöl-Spülung nach der Tim Eckart Methode
sofort • schnell • sauber
Neu in Hannover - Langenhagen: Automatikgetriebeölspülung ein Service vom „ OELMANN


DER OELMANN mit neuem Leistungsangebot
Fachkompetente Ölspülung für Automatikgetriebe im Raum Hannover Langenhagen
Andreas Manthei, in Hannover Langenhagen und der Region besser bekannt als "DER OELMANN", hat sein Angebot um eine vierte Fachleistung, die Getriebeölspülung für Automatikgetriebe erweitert. Das Ölwechseln für Fahrzeuge mit Automatikgetriebe. Andreas Manthei hat damit eine Marktlücke geschlossen und ist als einziger freier Anbieter in der Region Spezialist für das Automatikgetriebeölspülen nach der Tim Eckart Methode.
Anlässlich der IAA in Frankfurt lernte Andreas Manthei den Fachmann Tim Eckart und dessen Methode kennen. Überzeugt von der Methode, kaufte sich
DER OELMANN die entsprechenden Werkzeuge und Geräte, um so den Tim Eckart - Vorgaben entsprechend die Ölspülungen an Automatikgetrieben vornehmen zu können. Damit hat "DER OELMANN" sein Angebot um eine vierte Dienstleistung und zugleich einen Service erweitert, nachdem er sich in den vergangenen gut zwei Jahren bereits als Fachmann für zuverlässiges und schnelles Öl- und Radwechseln sowie für Klimaanlagencheck einen Namen gemacht hat.
Die Tim Eckart Methode, nach der Andreas Manthei das Öl bei Automatikgetrieben wechselt, ist im Grunde genommen eine Ölspülung. Simpel gesagt: das alte Öl wird heraus gespült und durch neues Öl ersetzt, wodurch zugleich die Dreckablagerungen, die sich im Verlaufe der Zeit innerhalb des Ölkreislaufes bilden, mit entfernt werden. "Dadurch läuft das Automatikgetriebe wieder wesentlich geschmeidiger und was noch viel wichtiger ist, es hält wesentlich länger, als ein Getriebe, dass ohne Ölspülung nach der Tim Eckart Methode gefahren wird", sagt Andreas Manthei. Schon jetzt, nachdem
DER OELMANN kompetent dieses Verfahren anwendet, merkt der Fachmann den großen Bedarf in diesem Segment.
"Automatikfahrzeuge nehmen immer mehr zu, entsprechend ist auch der Bedarf vorhanden, das Öl regelmäßig erneuern zu lassen", weiss er. Etwa nach 60.000 bis 100.000 Kilometer Laufleistung empfiehlt der Fachmann eine Ölspülung. "Ein neues Getriebe kostet bis zu 6.000,- Euro, eine Ölspülung kaum ein Zehntel davon."
Und deshalb lautet der Slogan, den
DER OELMANN seinen Kunden mit auf den Weg gibt, auch: "Wer zu spät das Öl wechselt, der wechselt das Getriebe."
Wer sein Automatikfahrzeug beim
OELMANN zur Ölspülung anmeldet, der muss in etwa mit einem halben Arbeitstag rechnen, bis das Auto fertig ist. "Alle anderen Dienstleistungen, die ich anbiete, gehen selbstverständlich wie bisher auch ohne Anmeldung."
Kundenzufriedenheit und die daraus resultierende Mund-zu-Mund-Propaganda sind es, die dem
OELMANN dann seine Neukunden bringen. "Ich weiss, was ich tue, ich weiss, was ich kann und nur diese Leistungen biete ich dem Kunden an", sagt der KFZ-Meister.


Der OELMANN freut sich auf Ihren Besuch.

   Für Fragen steht DER OELMANN unter Telefon (0511) 519 34 81 gern zur Verfügung.